Erziehung · 21. Juli 2018
Alle Eltern haben es am Anfang schwer. Das Baby will nicht schlafen. Bei uns war es am Anfang auch nicht einfach, aber wir haben es geschafft.
Produkte für Kinder · 16. März 2018
Unsere Jungs lieben ihre Tigerbox. Jeden Abend ist mit dieser Hörbox für Kinder, Minidisco garantiert. Per Bluetooth können Musik, Hörspiele oder Videos abgespielt werden. Kinderleicht zu bedienen ist die Tigerbox auch. Außerdem überlebt die Tigerbox auch harte Stürze, sie ist robust gebaut. Ein Bluetothlautsprecher, perfekt für Kinderhände eben!

03. Februar 2018
(Werbung) Wer kennt ihn nicht den Spruch: Der ist als Kind bestimmt mal vom Wickeltisch gefallen. Was lustig klingt, ist leider ernst und gefährlich. Deshalb möchte ich heute die innovative Wickelkommode Miniwim vorstellen. Die Miniwim könnte in Zukunft einigen Kleinkindern und Babys schlimme Verletzungen ersparen. Eine Studie des Statistischen Bundesamtes zeigt nämlich, dass mehr als 80 Prozent der Kinder sich im eigenen Zuhause Verletzungen zuziehen. Dabei steht das Herunterfallen von der...
03. Februar 2018
Eine Horde Kindergartenkinder beim Kindergeburtstag? Kein Problem! Unser Sohn ist jetzt ein sehr stolzer Vierjähriger! Und das hat er mit etwas Verzögerung auch gebührend gefeiert. Denn leider musste er seinen Kindergeburtstag eine Woche später feiern als geplant, da unsere Familie einen Totalausfall aufgrund eines Magen-Darm-Virus hatte. Es fing mit unserem Kleinen an und endete am Geburtstag selbst mit mir. Also wurden alle Eltern der Kindergartenkinder angeschrieben und es wurde ihnen...

11. Januar 2018
Bevor ich meine Geschichte vom Aufräumen und Putzen erzähle, eine Geschichte aus der griechischen Mythologie: Oknos war ein alter Mann, der zu den Verdammten des Hades gehörte. Auf Ewig musste er ein Seil aus Binsen flechten. Das Ende dieses Seiles wurde immer wieder von einer Eselin gefressen. So musste er mit seiner Arbeit immer wieder von vorne beginnen. Ich bin Oknos! Denn das Aufräumen und Putzen im Haushalt mit zwei Kleinkindern gleicht dieser Geschichte. Nur das meine Jungs die Esel...
Erziehung · 08. Januar 2018
Kinder hören oft nicht zu, es ist als würden Eltern mit einer Wand reden. Doch auch Erwachsene können lernen mit Kindern richtig zu reden.

Erziehung · 04. Januar 2018
„Du bist, was du denkst." Dieses Sprichwort ist für mich extrem wichtig geworden, seit ich Mama geworden bin. Denn ich habe erkannt, welchen großen Einfluss mein positives Denken darauf hat, die Sichtweisen meiner Kinder auf sich selbst und das Leben im Allgemeinen zu gestalten. Positives Denken hatte für mich zuvor keine große Bedeutung. Ich hatte früher nie wirklich eine positive Haltung. Seit ich Mama bin, hat sich einiges verändert. Denn ich habe erkannt, dass die Dinge die ich...
30. Dezember 2017
So unterschiedlich unsere beiden Jungs in ihrem Verhalten sind, so unterschiedlich sind sie auch was die Entwicklung ihrer Fähigkeiten angeht. So unter anderem bei der Sprachentwicklung. Während unser Großer mit 18 Monaten bereits Geschichten auf zwei Sprachen erzählen konnte, redet unser Kleiner mit 21 Monaten nur in einzelnen Wörtern, die manchmal recht schwer zu verstehen sind. So heißt es zur Banane „Nane“, das Auto heißt „Aaatoo“, der Luftballon wird „Babauuuu“ gerufen...

21. Dezember 2017
Das Familienleben kann uns Mütter manchmal ganz schön fordern und unter Druck setzen. Die Folge: Mama Stress! Bist du manchmal einfach erschöpft, ausgelaugt und antrieblos? Wenn die Kinder die Wände anmalen, das Geschirr zerschlagen und die stundenlang aufgeräumte Wohnung in nur drei Minuten wieder in ein reines Kriegsgebilde verwandeln, hilft nur: Gelassen bleiben. Es gibt allerdings ein paar Tipps, wie wir den Mama Stress in den Griff bekommen. Hier kommt Teil eins mit den ersten fünf...
Erziehung · 19. Dezember 2017
Als ich beschloss Kinder zu haben, machte ich mir viele Gedanken darüber, wie sie wohl sein würden. Eher schüchtern und zurückhaltend, oder aufgeweckt und lebhaft? Welche Eigenschaften würden sie von mir übernehmen und welche könnte ich ihnen erfolgreich vermitteln? Ein großer Wunsch von mir war, sie mögen reichlich mit Selbstvertrauen ausgestattet sein. Das ist ein großer Wunsch, vor allem wenn man sich selbst betrachtet. Mein Selbstvertrauen als Kind war enorm, sank in der Pubertät...

Mehr anzeigen